039.jpg

Tödliche Triplette

Ein Fall für Commissaire Julian

Zitat der Journalistin Daniella Baumeister in hr2 Kultur:

"Dass der Autor es schafft, Frankreich, Deutschland und ein längst vergessenes Indochina durch verschiedene Schicksale spannend zu verknüpfen, macht "Tödliche Triplette" zu einem der besten Krimis,

die ich in letzter Zeit gelesen habe."

 
Tödliche Triplette

 Rezension

Das Buch

Ein unendlich blauer Himmel spannt sich über das Meer und sorgt dafür, dass die Côte d ́Azur in dem Licht erscheint, dem sie ihren Namen zu verdanken hat.

Doch für einen Moment scheint sich all die strahlende Pracht zu verdunkeln. An der Staumauer des Städtchens Breil-sur-Roya wird eine grauenvoll verstümmelte Leiche angeschwemmt. Hauptkommissar Paul Julian, Chef der Mordkommission Nizza leitet die Ermittlungen ein. Bereits die Obduktion des Mordopfers sorgt für eine Überraschung. Ein kleines emailliertes Blechschildchen in der Speiseröhre des toten Asiaten führt Kommissar Julian über sechzig Jahre in die Vergangenheit zurück.

 

Der junge Peppel, Kriegsheimkehrer ohne Heimat, wandert ziellos durch die erbarmungslose Kälte des Hungerwinters 1945/46. Ostpreußen gibt es nicht mehr. Von Schleswig-Holstein führt ihn sein abenteuerlicher Weg über Hamburg, nach Lyon und Marseille, bis in das französisch koloniale Saigon. Erst Jahrzehnte später, wird aufgrund der Ermittlungen Kommissar Paul Julians, dieser Weg ein Ende finden.

 

Frankreich, Deutschland und ein längst vergessenes Indochina verschmelzen zu einer Bühne der Zeit, auf der sich die Vernetzung der Schicksale in einem blutigen Konflikt zu entwirren droht.

 

Interview

Aalener Kulturjournal

Über mich

 „Schreiben? Darüber habe ich niemals ernsthaft nachgedacht. Ich habe einfach damit angefangen!“

 

Und tatsächlich, an dem Tag, an dem ich mit dem Schreiben anfing, hatte ich noch nicht einmal einen Kugelschreiber, geschweige denn Papier in der Tasche. 

 

Ein wunderschöner Strandtag in Menton (Heike behauptet nach wie vor, es sei Ventimiglia gewesen)! Wo auch immer, Rückenschmerzen, zu viel gelegen. Und dann dieses Blau, dieses herrliche Blau, bin schon ganz besoffen von so viel Blau! Drehe mich also um und wende den Blick vom Meer ab. Das Städtchen, wie schön! Darüber das Bergpanorama, das sich zackig in das Blau des Himmels schneidet. Schon wieder dieses …, ich nenn es mal Azur!  Ich schließe die Augen, döse vor mich hin. Doch in meinen Gedanken frisst sich die Roya durch das Kalkgestein der Berge. Wild, reißend stürzt der Fluss talabwärts … 

 

Ein Glück, Lara hatte Block und Stift mit in die Badetasche gepackt. Ich begann zu schreiben. Ich musste das, was sich vor meinem inneren Auge auftat, zu Papier bringen. Erstaunlicherweise trieb schon nach kurzer Zeit ein Toter über dieses Blatt Papier. Die Geburtsstunde meines Krimis! 

 

Obwohl ich gerne und sehr viel lese, sind Kriminalromane eher die Seltenheit. Durch mein eigenes Schreiben habe ich jedoch festgestellt, dass sich dieses Genre hervorragend dazu eignet, gesellschaftliche und soziale Strukturen zu beleuchten. Auch politische und historische Aspekte lassen sich mit dieser Form des Romans einer breiten Leserschaft gut näher bringen. Ein spannendes und unterhaltsames Konstrukt zu schaffen und die genannten Komponenten darin zu verflechten, das ist für mich das Ziel, an dem sich auch meine weitere Arbeit orientieren wird.

 

Im Übrigen, Paul Julian ermittelt bereits wieder. Bis er das Verbrechen aufklärt, wünsche ich meinen Lesern viel Freude an: 

Tödliche Triplette

Ein Fall für Commissaire Julian

 

Impressionen

Krimitag Frankfurt 2019

Main-Morde mit Schuss

Acht Autoren-8 Fälle

Lesungen 2018

23. Februar 2018

Gemeinde Bücherei 

Rosenberg

Sektempfang & Buffet

Musikalische Lesung

Mit den ChumChum Rubbins

14. März 2018

Buchhandlung Libera

Wiesbaden Taunusstein

Musikalische Lesung

Mit dem Jazz-Duo 

Olli Back & Markus Libera

22. September 2018

ZR 6 Sommergarten

Musikalische Lesung Wiesbaden

Mit Buffet, Gegrilltem & dem Jazz-Duo

Olli Back & Markus Libera

28. April 2018

Le Bonheur

Weinhandlung Wiesbaden

Spannung im Gewölbekeller

Mit Weinverkostung & dem Jazz-Duo

Olli Back & Markus Libera

2017

20. Dezember 2017

Hauzelhof Wallau

Krimi & Glühwein

Musikalische Lesung

Mit dem Jazz-Duo

Olli Back & Markus Libera

02. November 2017

erLesen

Die Buchhandlung im

Dichterviertel

Musikalische Lesung

Mit dem Jazz-Duo

Olli Back & Markus Libera

27. Mai 2017

Pétanque Club Aalen e.V.

Lesung & Boule

15. Dezember 2017

a.l.s.o. Kulturcafé 

Schwäbisch Gmünd

Lesung & Konzert

Mit den ChumChum Rubbins

11. bis 15. Oktober 2017

Buchmesse Frankfurt

Halle 4.1. Stand E 32 

Main Book Verlag

Buchpräsentation:

14. Oktober 16.00 Uhr

13. Mai 2017

Capelli da Salvo Wiesbaden

Musikalische Lesung 

Mit Olli Back

04. November 2017

SFV Ellwangen e.V.

Vereinsheim Wört

Literarische Schlachtplatte

09. September 2017

Kulturbühne Fechenheim

Spätsommer Lesungen mit Musik

 

Impressionen

markus-hoffmann-autor.de

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now